Liebes Theaterpublikum

Die einschneidenden Massnahmen, die getroffen worden sind, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu bekämpfen, haben leider dazu geführt, dass wir alle Aufführungen unseres Theaterprojekts „Der grosse Traum“ absagen müssen.

Die Vorbereitungen zu unserer Inszenierung „Der grosse Traum“ im Zirkuszelt liefen bereits seit Januar auf Hochtouren. Das grosse Zelt, die Tribüne, das aufwendige Bühnenbild und die technischen Installationen waren schon aufgebaut, 80% der Tickets bereits verkauft. Die Schauspieler/innen haben sich nach den vielen Proben auf das zahlreiche Publikum gefreut. „Der grosse Traum“ stand kurz vor der Premiere.

Die Absage so kurz vor dem Ziel ist für uns alle eine riesige Enttäuschung, und sie trifft unseren Verein auch finanziell äusserst hart. Wir sind nun auf die Solidarität unserer Partner, Zulieferer und Zuschauer angewiesen.

Aber wir sind auch überzeugt davon, dass wir dieses tolle Stück, in das alle Beteiligten in den letzten Monaten so viel Herzblut und Engagement gesteckt haben, so bald wie möglich doch noch auf die Bühne bringen werden. Wir halten Sie darüber sehr gerne hier auf dem Laufenden!

Alle Besucher, die ihre Tickets bereits gebucht und bezahlt haben, werden derzeit per Mail, bzw. per Post von uns darüber informiert, wie die Rückerstattung der Tickets abläuft.

Wenn Sie uns in dieser Situation unterstützen und uns mit einem Solidaritätsbeitrag helfen möchten, die schwierige Situation zu meistern, bedanken wir uns herzlich im Voraus (Mail an: info@maerchenhaft.ch).

 

Mit herzlichen Grüssen

Ihre Oberländer Märlibühni

 

So vieles war schon bereit für den grossen Moment der Premiere.....

(Quelle Fotos: Märlibühni/ Jungfrauzeitung


Das Vogellisi-Buch

Der grosse Traum – Trailer

Filmausschnitte aus dem Archiv